PRNEWS.IO Stärkt Seine Präsenz auf dem Deutschen Medienmarkt

PRNEWS.IO Stärkt Seine Präsenz auf dem Deutschen Medienmarkt
Bild: PRNEWS.IO

PRNEWS.IO Stärkt Seine Präsenz auf dem Deutschen Medienmarkt

Die Content-Marketing-Plattform PRNEWS.IO, die Marken dabei hilft, in den Medien veröffentlicht zu werden, und Herausgebern von Nachrichtenseiten hilft, Geld zu verdienen, tritt in den deutschen Markt ein. Nachdem sich das Unternehmen in Estland, Italien und Spanien einen Namen gemacht hat, wird es nun auch auf dem deutschen Medienmarkt aktiv.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit lokalen Medien hat die Online-Plattform die Anzahl der Seiten in ihrem Katalog auf mehr als 100.000 erweitert, davon sind mehr als 4.000 deutschsprachige Medien. Zu den führenden deutschen Medien, die auf PRNEWS.IO gelistet sind, gehören Bild, WEB.DE, Focus Online, WELT und ZEIT.

Gleichzeitig hat das PRNEWS.IO-Team eine deutsche Version der Website gestartet, um den lokalen Partnern die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. Dies vereinfacht die Arbeitsabläufe der Verlage und beschleunigt die Bearbeitung und den Eingang von Kundenbestellungen.

„Eine zentrale Herausforderung für unser Team war und ist die Verbesserung des Service, der Zugänglichkeit der Plattform für die Kunden und des Medienkomforts. Wir konzentrieren uns darauf sicherzustellen, dass PRNEWS.IO die Bedürfnisse von Unternehmen nach gesponserten Inhalten so schnell wie möglich erfüllt. Gleichzeitig behalten wir die Qualität der Zusammenarbeit, Garantien für die Platzierung von Veröffentlichungen und eine individuelle Herangehensweise an die Aufgaben bei“, betont Alexander Storozhuk, Gründer des Online-Dienstes.

ÜBER PRNEWS.IO

PRNEWS.IO hilft Marken, mit Menschen durch Geschichten zu kommunizieren, indem es Informationen über hyperlokale Online-Zeitungen und Nischen-Online-Publikationen zusammenfasst. Insgesamt sind mehr als 100.000 Medien aus 200 Ländern an die Plattform angeschlossen.

Pressemeldung von  PRNEWS.IO

Werbung